Filtern

Unterkunft

Bungalows, Mobilheime, …

glamour tent, lodge, …

für Zelte, Wohnwagen

Gäste

Lage

Struktur

Schwimmbad

Freizeit und Sport

Strand

zurück zu: Home -Deutschland

Mecklenburg-Vorpommern

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 10 Strukturen.

zurück zu: Home -Deutschland

Mecklenburg-Vorpommern

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 10 Strukturen, oder Filtern

Filtern Die Strukturen filtern, um die Suche nach deinen Bedürfnissen zu verfeinen!
Unverbindlicher Kontakt
Wenden Sie mindestens einen Filter an, um alle entsprechenden Strukturen kontaktieren zu können Filtern
Fragen Sie nach einem Angebot an alle Strukturen auf dieser Seite nur mit einem Klick!

Welche Art von Urlaub möchtest du erleben?

Zu entdecken

Schaue dich diese Tipps an, um den Campingplatz zu finden, der deinen Outdoor-Urlaubsbedürfnissen am besten entspricht.

Reisetipps

Mecklenburg-Vorpommern

Campingplätze und Feriendörfer in Mecklenburg-Vorpommern bieten die Möglichkeit, eines der attraktivsten Länder Deutschlands für die Schönheit und Vielfalt seiner Landschaften zu besuchen. Mit fast 2000 km Küste an der Ostsee bietet Mecklenburg-Vorpommern viele Badeorte für diejenigen, die ihren Sommerurlaub an den weißen Stränden der Region verbringen möchten, aber sobald Sie sich ins Landesinnere begeben, können Sie auch eines der reichsten Gebieten an Seen und Wasserläufen in ganz Europa entdecken. Durch die Küste, die Seen und die Flüsse ist das Land ein ideales Ziel für einen Urlaub in der Natur, für den Sie die Campingplätze als Ausgangspunkt zum Wandern oder für einen Entspannungsurlaub wählen können.

Die Küste Mecklenburg-Vorpommerns ist ein deutschlandweit bekanntes Reiseziel mit einer langen Tradition des Badetourismus. Neben den zahlreichen Campingplätzen und Feriendörfern zeichnet sich die Küste durch lange weiße Strände und eine Vielzahl von Einrichtungen aus, die von Badeeinrichtungen bis hin zu Wellnesszentren reichen: Es handelt sich um wahre Baderesorts am Meer. Die Küstenlandschaft wird außerdem von Städten wie Rostock mit dem berühmten Warnemünder Badegebiet und den zahlreichen Inseln aufgewertet, insbesondere von den größeren Inseln wie Rügen, Hiddensee, Usedom und Poel.

Wie bereits erwähnt sind die Campingplätze im Inneren des Landes Mecklenburg-Vorpommern dank der Anwesenheit zahlreicher Flüsse wie Elde und Elbe und einer Seenlandschaft, die sich durch den Müritzsee und den Schweriner See mit dem berühmten Schweriner Schloss auszeichnet, das ideale Ziel für einen Urlaub in der Natur. Wenn Sie Mecklenburg-Vorpommern während eines Campingurlaubs besuchen, können Sie eine faszinierende Tour durch die im ganzen Land verstreuten Burgen und Schlösser unternehmen, mit traumhaften Parks, die märchenhafte Orte schaffen. Wer Kunst und Kultur liebt, kann zusätzlich zur bereits erwähnten Stadt Rostock auch den malerischen Ort Greifswald und die charmante Stadt Stralsund besuchen, deren Altstadt wegen ihren Zeugnissen der „Backsteingotik“ zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, ebenso wie das Stadtzentrum von Wismar.

Mecklenburg-Vorpommern

Abonniere den Newsletter

Erhalte unsere Angebote und Urlaubsideen

Wir senden dir exklusive Angebote zu den besten Campingplätzen und Feriendörfern und Ideen, um neue Destinationen und Arten von Urlaub nach Ihren Interessen kennenzulernen.