Filtern

Unterkunft

Bungalows, Mobilheime, …

glamour tent, lodge, …

für Zelte, Wohnwagen

Gäste

Lage

Struktur

Schwimmbad

Freizeit und Sport

Strand

zurück zu: Home -Spanien

Estremadura

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 2 Strukturen.

zurück zu: Home -Spanien

Estremadura

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 2 Strukturen, oder Filtern

Filtern Die Strukturen filtern, um die Suche nach deinen Bedürfnissen zu verfeinen!
Unverbindlicher Kontakt
Wenden Sie mindestens einen Filter an, um alle entsprechenden Strukturen kontaktieren zu können Filtern
Fragen Sie nach einem Angebot an alle Strukturen auf dieser Seite nur mit einem Klick!

Welche Art von Urlaub möchtest du erleben?

Zu entdecken

Schaue dich diese Tipps an, um den Campingplatz zu finden, der deinen Outdoor-Urlaubsbedürfnissen am besten entspricht.

Reisetipps

Estremadura

Extremadura ist eine weniger bekannte Region Spaniens, die abseits der touristischen Ziele liegt und jedoch Landschaften von unendlicher Schönheit zu bieten hat. Die Campingplätze und Feriendörfer in Extremadura ermöglichen es den Besuchern, dieses Land an der Grenze zu Portugal zwischen den Flüssen Tejo und Rio Guardiana zu entdecken.

Extremadura ist im Wesentlichen eine ländliche Region, die von großen Korkeichenwäldern und ausgedehnten Grasflächen für die Schweinezucht (Patanegra) geprägt ist, aus denen der berühmte iberische Rohschinken „Jamon Serrano“ hergestellt wird.

In dieser Region gibt es auch Reste der arabischen Besatzung und wunderschöne und charakteristische mittelalterliche Städte wie Caceres, auch bekannt als die „Stadt der Störche“, aber auch die Städte Zafra, Trujillo, Geburtsort von Francisco Pizarro, dem Eroberer des Inkareiches, Plasencia, Hervas und Coria, sind bemerkenswerte Beispiele mittelalterlicher Architektur.

In Extremadura können Sie auch viele schöne und gut erhaltene Klöster wie das Real Monasterio de Nuestra Señora de Guadalupe und das Kloster von Yuste bewundern.

Die UNESCO hat drei Orte in ihre Liste des Weltkulturerbes aufgenommen: Die archäologische Stätte von Merida, also die Hauptstadt der Region und eine Stadt, die reich an römischen Denkmälern ist, sowie die Altstadt von Caceres und das Königliche Kloster Nuestra Señora de Guadalupe.

Einige der Campingplätze in Extremadura liegen in der Nähe von Schutzgebieten wie den Nationalparks Monfrague, Sierra de Gata, Garganta de los Infiermos und Los Barruecos, einem Gebiet, das durch Granitblöcke mit ganz besonderen Formen gekennzeichnet ist. Diese Parks sind ein wahres Paradies für Vogelbeobachter. Sehr schön ist auch das Valle del Jerte, das im Frühling sehr beeindruckend ist, wenn es sich während der Blütezeit der Kirschbäume weiß färbt.

Unter den typischen kulinarischen Spezialitäten der Region sollten Sie den berühmten Torta del Casar nicht auslassen, ein Weichkäse, der mit geröstetem Brot serviert wird und den man heiß genießen kann.

Estremadura

Abonniere den Newsletter

Erhalte unsere Angebote und Urlaubsideen

Wir senden dir exklusive Angebote zu den besten Campingplätzen und Feriendörfern und Ideen, um neue Destinationen und Arten von Urlaub nach Ihren Interessen kennenzulernen.