Filtern

Unterkunft

Bungalows, Mobilheime, …

glamour tent, lodge, …

für Zelte, Wohnwagen

Gäste

Lage

Struktur

Schwimmbad

Freizeit und Sport

Strand

zurück zu: Home -Spanien

Balearische Inseln

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 3 Strukturen.

zurück zu: Home -Spanien

Balearische Inseln

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 3 Strukturen, oder Filtern

Filtern Die Strukturen filtern, um die Suche nach deinen Bedürfnissen zu verfeinen!
Unverbindlicher Kontakt
Wenden Sie mindestens einen Filter an, um alle entsprechenden Strukturen kontaktieren zu können Filtern
Fragen Sie nach einem Angebot an alle Strukturen auf dieser Seite nur mit einem Klick!

Welche Art von Urlaub möchtest du erleben?

Zu entdecken

Schaue dich diese Tipps an, um den Campingplatz zu finden, der deinen Outdoor-Urlaubsbedürfnissen am besten entspricht.

Möchtest du zu neuen Zielen reisen?

Balearische Inseln: die beliebtesten Reiseziele

Entdecke die besten Campingplätze, die für dich in den touristischen Gebieten ausgewählt wurden.

Reisetipps

Balearische Inseln

Die Balearen sind das perfekte Ziel für Ihren Campingurlaub im Sommer, aber auch über den Rest des Jahres ist ein Urlaub in dieser Region angesichts des milden Klimas nicht auszuschließen. Die Campingplätze und Feriendörfer der Balearen sind oft das ganze Jahr über geöffnet und bieten Ihnen die Möglichkeit, erholsame Ferien mit Besichtigungen und jede Menge Spaß zu verbringen.

Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera: Mit ihren Stränden, Buchten und dem kristallklaren und unverschmutzten Wasser im Blau des Mittelmeers sind die Balearen eine echte Touristenattraktion.

Wenn Sie einen Urlaub an einem der Campingplätze und Feriendörfer auf Mallorca buchen, können Sie entspannte Ferien zwischen Natur und Geschichte verbringen. Auf dieser Insel gibt es sehr schöne Salinen, in denen die Phönizier und Römer bereits im vierten Jahrhundert v. Chr. Salz gewonnen haben. Heute sind sie mit ihrer traumhaften Landschaft ein Paradies für Vogelbeobachter. Unter dem Boden Mallorcas befinden sich fast 200 Höhlen und einige davon sind auch für Besucher zugänglich, wie die Cuevas de Genova in Palma de Mallorca, der Hauptstadt der Insel. Diese ist auch für ihre spektakuläre Kathedrale bekannt, ein Beispiel der mediterranen gotischen Architektur und das emblematischste und heiligste Denkmal der Insel.

Die Campingplätze auf der Insel Menorca bieten hingegen einen erholsamen Urlaub in der Natur, den Sie mit Ihrer Familie oder zu zweit genießen können. Menorca wurde von der UNESCO in die Liste der „Weltbiosphärenreservate“ aufgenommen, dank ihrer ökologischen Ausrichtung und ihrer wilden Landschaft. Natürlich sind das Meer und die Strände die Hauptattraktion der Insel, besonders im Sommer.

Die Insel Ibiza ist vor allem für ihr Nachtleben, ihre Clubs und Diskotheken bekannt, die junge Leute aus ganz Europa anziehen, aber auch diejenigen, die einen Urlaub an einem Campingplatz oder Feriendorf auf Ibiza buchen, um die Insel bei Tag zu genießen, werden sicherlich nicht enttäuscht sein. Sehr schön ist der Ort Sant Josep de sa Talaia mit seinen vielen Buchten und Stränden wie Cala Bassa, Cala Comte und Cala Vedella. Verpassen Sie nicht das phönizische Dorf Sa Caleta und die punisch-römische ländliche Siedlung Ses Paisses de Cala d'Hort.

Wenn Sie unberührte Natur und Entspannung lieben, ist Formentera ihr perfektes Urlaubsziel. Neben der spektakulären Naturlandschaft bietet diese Insel Unterhaltungsmöglichkeiten, die dem Lebensstil der 70er Jahre ähneln: Strandpartys, alternative Kleidung und kleine Pubs.

Balearische Inseln

Abonniere den Newsletter

Erhalte unsere Angebote und Urlaubsideen

Wir senden dir exklusive Angebote zu den besten Campingplätzen und Feriendörfern und Ideen, um neue Destinationen und Arten von Urlaub nach Ihren Interessen kennenzulernen.