Filtern

Unterkunft

Bungalows, Mobilheime, …

glamour tent, lodge, …

für Zelte, Wohnwagen

Gäste

Lage

Struktur

Schwimmbad

Freizeit und Sport

Strand

zurück zu: Home -Griechenland

Ostmakedonien und Thrakien

Wohin willst du gehen?

zurück zu: Home -Griechenland

Ostmakedonien und Thrakien

Wohin willst du gehen?

Filtern Die Strukturen filtern, um die Suche nach deinen Bedürfnissen zu verfeinen!
Unverbindlicher Kontakt
Wenden Sie mindestens einen Filter an, um alle entsprechenden Strukturen kontaktieren zu können Filtern
Fragen Sie nach einem Angebot an alle Strukturen auf dieser Seite nur mit einem Klick!

Welche Art von Urlaub möchtest du erleben?

Zu entdecken

Schaue dich diese Tipps an, um den Campingplatz zu finden, der deinen Outdoor-Urlaubsbedürfnissen am besten entspricht.

Reisetipps

Ostmakedonien und Thrakien

Die Campingplätze und Feriendörfer Ostmakedoniens und Thrakiens bieten die Möglichkeit, die östlichste kontinentale Region Griechenlands zu besuchen, die an der Grenze zur Türkei und unweit von Istanbul liegt. Ostmakedonien und Thrakien liegt südlich des Rhodopengebirges, das die Grenze zu Bulgarien markiert, und bildet einen Knotenpunkt zwischen Ost und West, wodurch sie in der griechischen Landschaft zu einer einzigartigen Region wird. Die Region ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Traditionen, aber auch ein unkonventionelles Ziel für einen Campingurlaub: Die Außenanlagen konzentrieren sich entlang der Küste der Ägäis mit schönen Stränden und der Möglichkeit, Thassos und Samothraki zu entdecken, die beiden Hauptinseln des Thrakischen Meeres.

Wer sich für einen Campingplatz am Meer in der Region Ostmakedonien und Thrakien entscheidet, hat die Möglichkeit, einige charmante Küstenorte wie Alexandroupoli und Kavala zu besuchen, wo sich auch der internationale Flughafen befindet. Obwohl das Landesinnere auch sehenswerte Städte wie Drama und Xanthi zu bieten hat, ist es die Küste, die mit ihrer Mischung aus Stränden und Grünflächen, wie dem Nationalpark Ostmakedonien und Thrakien, selbst die anspruchsvollsten Campingurlauber in ihren Bann zieht. Die Kombination von Meer und Ausflügen ist daher einfach und lohnend, ebenso wie die Entdeckung zu den Inseln Thassos und Samothraki.

Thassos und Samothraki sind beide Ausdruck der perfekten Verbindung von Meer und Natur, weisen aber trotzdem ganz unterschiedliche Eigenschaften auf, vor allem in Bezug auf Touristenattraktionen. Auf der Insel Samothraki können Sie die malerische Hauptstadt Chora und das den großen Göttern gewidmete Heiligtum besuchen, aber die Touristen werden vor allem von den schönen Stränden und natürlichen Becken angezogen, die von Wasserfällen gespeist werden und auch als Vathres bekannt sind. Zu den schönsten Stränden Samothrakis gehören hingegen Vatos, Pachià Ammos und Kipos, die mit dem Boot oder zu Fuß erreichbar sind.

Ostmakedonien und Thrakien

Abonniere den Newsletter

Erhalte unsere Angebote und Urlaubsideen

Wir senden dir exklusive Angebote zu den besten Campingplätzen und Feriendörfern und Ideen, um neue Destinationen und Arten von Urlaub nach Ihren Interessen kennenzulernen.