Filtern

Unterkunft

Bungalows, Mobilheime, …

glamour tent, lodge, …

für Zelte, Wohnwagen

Gäste

Lage

Struktur

Schwimmbad

Freizeit und Sport

Strand

zurück zu: Home -Deutschland

Sachsen-Anhalt

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 7 Strukturen.

zurück zu: Home -Deutschland

Sachsen-Anhalt

Wohin möchten Sie gehen?
Suchen Sie in 7 Strukturen, oder Filtern

Filtern Die Strukturen filtern, um die Suche nach deinen Bedürfnissen zu verfeinen!
Unverbindlicher Kontakt
Wenden Sie mindestens einen Filter an, um alle entsprechenden Strukturen kontaktieren zu können Filtern
Fragen Sie nach einem Angebot an alle Strukturen auf dieser Seite nur mit einem Klick!

Welche Art von Urlaub möchtest du erleben?

Zu entdecken

Schaue dich diese Tipps an, um den Campingplatz zu finden, der deinen Outdoor-Urlaubsbedürfnissen am besten entspricht.

Reisetipps

Sachsen-Anhalt

Campingplätze und Feriendörfer in Sachsen-Anhalt bieten eine stressfreie Möglichkeit, die vielen landschaftlichen und kulturellen Reize dieses wichtigen Bundeslandes zu entdecken - eine wahre Ansammlung von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Im nordöstlichen Teil Deutschlands unweit der Hauptstadt Berlin gelegen, vereint Sachsen-Anhalt ausgedehnte Grünflächen für Outdoor-Aktivitäten wie den Nationalpark Harz und das Biosphärenreservat Mittelelbe mit touristischen Einrichtungen wie den Elberadweg und mit Kulturschätzen von so hohem Wert, dass sie zum UNESCO-Welterbe gehören. Im Zusammenhang mit den Schutzgebieten empfehlen wir die Stadt Quedlinburg mit ihren charakteristischen Fachwerkhäusern, Dessau mit dem Bauhaus, das Dessau-Wörlitzer Gartenreich und die Lutherorte Eisleben und Wittenberg.

Apropos Kunst und Kultur, die von Campingplätzen in Sachsen-Anhalt aus zugänglich sind, bietet die Straße der Romanik die Möglichkeit, das reiche Erbe des Bundeslandes mit seinen Sakralbauten, Dörfern und Villen von großem Reiz zu erkunden: Die Dome in Naumburg, Merseburg und Halberstadt sind neben dem bereits erwähnten Dom von Quedlinburg die wichtigsten Ziele der Route.

Außerdem locken die Wanderwege in der Natur in Sachsen-Anhalt jedes Jahr viele Touristen an, die die schöne natürliche Landschaft während eines Campingurlaubs in vollen Zügen genießen können. Der Elberadweg fasziniert Radfahrer aus aller Welt, ebenso wie Trekkingbegeisterte auf dem rund 97 km langen Wanderweg Harzer-Hexen-Stieg ihrem Hobby nachgehen können. Für diejenigen, die gerne die Landschaft erkunden, es aber lieber gemütlich mögen, bietet die Harzer Schmalspurbahn eine Mischung aus bezaubernden Ausblicken zwischen tiefen Tälern und Wäldern mit märchenhafter Atmosphäre.

Für Kunst- und Städteliebhaber bietet das Land Sachsen-Anhalt einen unverzichtbaren Zwischenstopp in der Hauptstadt Magdeburg an der Elbe, sowie neben den bereits erwähnten Orten Quedlinburg und Wittenberg auch Halle an der Saale und Wernigerode.

Sachsen-Anhalt

Abonniere den Newsletter

Erhalte unsere Angebote und Urlaubsideen

Wir senden dir exklusive Angebote zu den besten Campingplätzen und Feriendörfern und Ideen, um neue Destinationen und Arten von Urlaub nach Ihren Interessen kennenzulernen.