Camping.de

Wohin möchten Sie reisen?


Kunststädte: Campingurlaub in Deutschland

Reich an Kunst und Kultur ist Deutschland seit Jahrhunderten eine der Drehscheiben der europäischen Geschichte. Umgeben von einer unglaublichen Vielfalt an Naturlandschaften, bieten Ihnen Campingplätze und Feriendörfer in den Kunststädten Deutschlands die Möglichkeit, diese Städte mit hohem Lebensstandard zu besuchen.

Die wichtigste Anlaufstelle für Touristen unter den deutschen Städten ist sicherlich Berlin in der Brandenburger Ebene mit einer achtmal größeren Fläche als Paris, 100 km südlich der Ostsee. Wenn Sie Ihren Urlaub in einem der Campingplätze Berlins verbringen, können Sie selbst erleben welch unerschöpfliche Quelle von Ideen diese Metropole ist. Nach fast vierzig Jahren der Spaltung hat Berlin nach der Wiedervereinigung ein exponentielles Wachstum erfahren. Wenn Sie Berlin besichtigen, ist das Brandenburger Tor, das Wahrzeichen des wiederverienten Deutschlands, ein Muss.

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Im Norden gelegen, erhebt sich die Stadt an den Ufern der Elbe und wird von einem dichten Netz von Kanälen durchzogen, die sogenannten Fleete, die durch schöne Brücken miteinander verbunden sind. Wenn Sie Ihren Urlaub auf einem der Hamburger Campingplätze verbringen, werden Sie feststellen, dass Hamburg mit seinen Musicals, Theatern, Konzerten, Kunstgalerien und Museen kulturell sehr aktiv ist.

München ist eine weitere große Kunststadt Deutschlands und verbindet die Eigenschaften einer Landeshauptstadt mit denen eines romantischen Dorfes. Mit mehr als 30 Museen, 2 Schlössern und unzähligen Cafés und Brauereien (darunter das berühmte Hofbräuhaus) ist es ein Ort, an dem man sich nie langweilt. Es bietet eine Vielzahl von Attraktionen: Das Königliche Schloss der Residenz, Schloss Nymphenburg und das Deutsche Museum. Einen großen Teil ihres Ruhmes verdankt München dem Oktoberfest, dem wichtigsten Volks- und Bierfest der Welt, das vom vorletzten Septemberwochenende bis zum Ende des ersten Oktoberwochenendes stattfindet.

Weitere Städte mit Campingplätzen in der Nähe sind Düsseldorf mit seinen riesigen Grünflächen, Deutschlands älteste Stadt Bremen, Frankfurt als Sitz der Europäischen Zentralbank und Stuttgart mit 30 Kunstgalerien und 40 Theatern. Einige Kunststädte wie Dresden und Nürnberg wurden nach dem Zweiten Weltkrieg wiederaufgebaut und sind daher einen Besuch wert.

Mehr lesen

Entdecken Sie unser touristisches Netzwerk