Camping.de

Wohin möchten Sie reisen?


Tirol: Informationen über das Gebiet

Die Campingplätze und Feriendörfer Tirols sind ein Anlaufpunkt für Liebhaber von Urlaub im Freien, die auf der Suche nach Entspannung in der unberührten Natur der alpinen Landschaften sowie, je nach Jahreszeit, nach geeigneten Gebieten zum Skifahren, Wandern oder Mountainbiken sind. Das österreichische Bundesland Tirol liegt an den Alpen an der Grenze zwischen Österreich und Italien und hat die Stadt Innsbruck als Hauptstadt, eine Stadt für alle Jahreszeiten: Im Sommer und in den wärmeren Monaten begeistert sie durch ihre Mischung aus Kunst, Kultur und Sport, während sie im Winter ihre romantische Seite mit den traditionellen Weihnachtsmärkten, den Adventsveranstaltungen und den nahen Skigebieten Patscherkofel und Nordkette zeigt.

Ein Urlaub in Tirol im Frühling, Sommer und Herbst bietet die Möglichkeit, den direkten Bezug zur wilden Natur dieser Gebiete zu verstärken, wo die imposanten Berge und grünen Täler die Chance bieten, Körper und Geist wiederherzustellen. Mit den vielen über das Gebiet verteilten Bäder und Thermen, ist Tirol der perfekte Ort für Erholungssuchende, aber auch für Ausflüge in die Natur oder in die Höhen der Berge. Sehr beliebt bei den Touristen sind in diesem Sinne die Campingplätze an den Badeseen oder in der unmittelbaren Umgebung, die unglaubliche Landschaften und alles weitere bieten, was für einen angenehmen und erholsamen Urlaub nötig ist: Achensee, Thiersee, Heiterwangersee, Natterer See, Berglsteinersee, Möserer See und Piburger See sind einige der Tiroler Badeseen. Sportbegeisterte können in die Berge wandern oder mit dem Mountainbike fahren, wo die schönen Alpenseen wie der Zireiner See, der Drachensee oder der Wildsee bewundert werden können. Ebenfalls bezaubernd für diejenigen, die das Gebiet erkunden, sind die Wasserläufe, besonders an den Stellen, wo sie sich in die Berge schmiegen und Schluchten und Wasserfälle bilden, wie den Stuibenfall und den Grawa Wasserfall.

Wie bereits erwähnt färbt der Schnee im Winter die Tiroler Berge weiß, sodass sie zum idealen Gebiet für Langlauf, Snowboarding, Alpenski und Winterausflüge werden. Unter den wichtigsten Skigebieten, in denen es viele Campingplätze gibt, empfehlen wir:  Mayrhofen, Kitzbühel und Kirchberg, Ötztaler Gletscher und Sölden, Obergurgl-Hochgurgl.

Mehr lesen

Angebote Tirol

Nutzen Sie die besten Angebote für Campingurlaub in der Region: informieren Sie sich über die Sonderangebote, um Geld zu sparen, ohne auf die Qualität der Dienstleistungen und der Unterkünfte zu verzichten.

Entdecken Sie unser touristisches Netzwerk