Camping.de

Sardinien: Informationen über das Gebiet

Sardinien ist vor allem für die atemberaubende Schönheit seiner Strände und seines Meeres bekannt, aber diese Region hat noch vieles mehr zu bieten und der Aufenthalt in einem der Campingplätze und Feriendörfer in Sardinien wird Ihnen diese Tatsache beweisen.

Im nördlichen Teil der Insel sind die Küsten überwiegend zerklüftet und weisen viele kleinen Sandbuchten auf. Die berühmte Costa Smeralda mit ihrem kristallklaren Meer ist eines der beliebtesten Gebiete für Touristen, weil sie neben der wunderschönen Naturlandschaft auch Entspannung und Spaß bietet.

Die Campingplätze in der Nähe der Stadt Alghero ermöglichen es Ihnen, diese Stadt mit ihrer bezaubernden Altstadt im gotischen Stil sowie die Kathedrale von Santa Maria, den Palazzo Guillot, die Kirche des Heiligen Franziskus aus dem 14. Jahrhundert und das Korallenmuseum zu entdecken. In der Nähe befinden sich auch die Neptungrotten, die wichtigsten Grotten der Insel. Sie wurden im Laufe von Millionen von Jahren aus dem Wasser gegraben und sind mit der Fähre oder über eine Treppe von ca. 600 Stufen erreichbar.

Naturliebhaber sollten sich den Nationalpark Arcipelago della Maddalena mit seinen zahlreichen Stränden und Buchten nicht entgehen lassen. Es handelt sich hierbei um ein geschütztes Meeres- und Landgebiet, das für seine außergewöhnliche Schönheit bekannt ist. Caprera, Santo Stefano, Spargi, Budelli mit seinem schönen rosa Strand, Santa Maria und Razzoli sind nur einige der 60 Inseln, die diesen Archipel unter den schönsten der Welt bilden.

Ein weiterer wirklich beeindruckender Küstenabschnitt, der Ihre Aufmerksamkeit verdient, ist der Strand von Chia, der vom gleichnamigen Turm dominiert wird und für sein kristallklares Wasser bekannt ist. In diesem Gebiet können Sie die archäologische Stätte punischen Ursprungs von Nora besuchen, die als die älteste in Sardinien gilt.

Im zentral-östlichen Teil der Insel befindet sich der Golf von Orosei, berühmt für seine aus Stalaktiten und Stalagmiten bestehenden Grotte del Bue Marino, die sich im Wasser spiegeln und eindrucksvolle Lichteffekte erzeugen.

Auch die Hauptstadt Cagliari verdient Ihre Aufmerksamkeit. Indem Sie Ihren Urlaub auf einem der Campingplätze von Cagliari verbringen, können Sie das alte Viertel Castello bewundern, eine von mittelalterlichen Mauern umgebene Gegend auf der Hügelspitze mit der berühmten Bastion San Remy, eines der Symbole der Stadt, sowie die einzigartigen Viertel Stampace, Marina und Villanova.

Mehr lesen


Die bekanntesten Reisegebiete auf Sardinien

Finden Sie den passenden Campingplatz oder das ideale Feriendorf für Ihren Urlaub in den beliebtesten Reisegebieten: für ihre landschaftliche Schönheit, ihre Kunst und dem reichen Angebot ihres Territoriums renommierte Reiseziele.


Angebote Sardinien

Nutzen Sie die besten Angebote für Campingurlaub in der Region: informieren Sie sich über die Sonderangebote, um Geld zu sparen, ohne auf die Qualität der Dienstleistungen und der Unterkünfte zu verzichten.



KoobCamp Zertifikate für Exzellenz

Das touristische Netzwerk KoobCamp, zu dem Camping.de gehört, prämiert jedes Jahr die Campingplätze und Feriendörfer, die sich durch die Qualität ihrer Dienstleistungen auszeichnen. Entdecken Sie die Gewinner und wählen Sie die Exzellenz:

Camping TelisTortolì, Ogliastra
Camping Village 4 MoriMuravera, Cagliari
Campeggio Villaggio L'Ultima SpiaggiaBari Sardo, Ogliastra
Camping TelisTortolì, Ogliastra
Camping TelisTortolì, Ogliastra
Camping Village 4 MoriMuravera, Cagliari
Campeggio Villaggio L'Ultima SpiaggiaBari Sardo, Ogliastra
Camping TelisTortolì, Ogliastra


Entdecken Sie unser touristisches Netzwerk